×
Wählen Sie Ihr Land

video series

Verwenden Sie Visualisierungen von CCH Tagetik-Visualisierungen unterstützt von Qlik Sense


Um in der schnelllebigen Welt von heute agil zu bleiben, benötigen Unternehmen Informationen, die aktuell, relevant und umsetzbar sind. Durch die nahtlose Integration von CCH Tagetik und Qlik Sense verfügt das CFO-Office über Visualisierungswerkzeuge, um das Unternehmen effektiver zu analysieren. Auf diese Weise gibt der CFO dem CEO und anderen Geschäftsführern strategische Einblicke. Er oder sie verwendet Dashboards, die wichtige Kennzahlen und Trends grafisch hervorheben. Darüber hinaus sind diese Dashboards jederzeit, überall und von jedem Gerät aus verfügbar. In diesem 30-minütigen Webinar, das in Kapitel unterteilt ist, zeigen wir Ihnen die Kombination von Qlik Sense und CCH Tagetik.

browse videos by chapter


Kapitel 1 CCH Tagetik & Qlik Sense Integration

Eine kurze Einführung in das Webinar und die Themen, die über CCH Tagetik-Visualisierungen von Qlik Sense besprochen werden. Gerard van Rooijen - Solution Architect bei CCH Tagetik Benelux, erklärt die Verwendung der HTML5-Benutzeroberfläche zur Anzeige grafischer CCH Tagetik-Berichte. Von derselben HTML5-Benutzeroberfläche aus öffnet er Visualisierungen, die von Qlik Sense betrieben werden, und verwendet schließlich Dashboards für die Analyse erstellt eine User Story, um Analyseergebnisse mit anderen Benutzern im Dashboard zu teilen.

Play Video

Kapitel 2 Funktionsweise der Integration von CCH Tagetik und Qlik Sense

Der Host führt die nahtlose Integration von CCH Tagetik und Qlik Sense ein, um das CFO Office dabei zu unterstützen, die Visualisierungs-Tools für die Analyse zu nutzen, um das Geschäft effizienter zu analysieren.

Play Video

Kapitel 3 CCH Tagetik und Qlik Sense Kombination - Demo

Der letzte Schritt besteht darin, mit der Demonstration zu beginnen, um zu zeigen, wie Datenvisualisierungen mit CCH Tagetik-Standardberichten und unmittelbar danach mit dem Qlik Sense Dashboard erstellt werden, um zu untersuchen, was wir als "Natural Languge Processing" bezeichnen, um Qlik die Arbeit zu überlassen.

Play Video