×
Wählen Sie Ihr Land

Vaillant Group


Budgetierung und Planung auf Basis der SAP HANA Plattform


“Wir waren auf der Suche nach einem Planungs-Tool, das wirklich für uns mit- und vordenkt – und genau das haben wir in CCH Tagetik gefunden.”

Christoph Siemons, Head of Planning & Forecasting, Vaillant Group


 

ANWENDERBERICHT HERUNTERLADEN

DIE HERAUSFORDERUNG


Um Prozesse zu harmonisieren und das Berichtswesen zu überarbeiten, startete die Vaillant Group, einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik, ein übergeordnetes Programm namens „Controlling Excellence“. Auch Planungsprozesse und insbesondere die Mehrjahresplanung standen in diesem Zusammenhang auf dem Prüfstand. Der Fokus lag zudem auf einer vollständigen Integration in die bei der Vaillant Group eingeführte SAP-HANA-Umgebung

Benefits

VORTEILE


Vollständige Integration

CCH Tagetik ist ohne zusätzliche Schnittstellen in die SAP-HANA-Umgebung integriert

Hoher Detailgrad

Daten sind 1:1 vergleichbar mit Informationen aus Budget oder Forecast

Treiberbasierte Planung

CCH Tagetik unterstützt treiberbasierte Ansätze, um beispielsweise prozentuale Preisentwicklungen zu berücksichtigen

Einfacher Abgleich

Durch direkte Anbindung ans Reporting können Daten im SAP BW eingesehen und verglichen werden

Individuelle Anpassung

Unternehmensspezifische Besonderheiten bei der Planung wurden in CCH Tagetik abgebildet

Schnelle Implementierung

Kurzfristige Umsetzung durch agiles Projektmanagement

DIE LÖSUNG


Das international agierende Familienunternehmen hat sich für den Einsatz von CCH Tagetik als Planungs-Tool für die Mehrjahresplanung entschieden. Dabei konnte eine vollständige Integration in die bei der Vaillant Group eingeführte SAP-HANA-Umgebung realisiert werden. Mitarbeitern steht eine direkte Anbindung an die Daten aus dem Business Warehouse zur Verfügung, was die Planungsprozesse deutlich beschleunigt und genauer macht.

CCH Tagetik bietet der Vaillant Group darüber hinaus die Möglichkeit, im Rahmen der Planung treiberbasierte Ansätze zu verfolgen. So können etwa Preisentwicklungen auf Basis von prozentualen Zuwächsen im Businessplan berücksichtigt werden.

get started

JA, ICH WÜRDE GERNE MEHR ÜBER CCH TAGETIK ERFAHREN


Um weitere Informationen zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.