Als Teil von Wolters Kluwer ist die Tagetik Software nun CCH Tagetik. MEHR ERFAHREN

×
Wählen Sie Ihr Land

St.Galler Kantonalbank


GESETZLICHE KONSOLIDIERUNG, FINANZBERICHTERSTATTUNG


Uns war sehr schnell klar, dass CCH Tagetik eine zukunftsgerichtete Software ist. Im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es ein großes Commitment und eine Roadmap für die nächsten fünf Jahre. Man merkt, dass das Unternehmen hinter der Applikation steht und in sie investiert. Es steckt viel Intelligenz darin, die sich an den praktischen Anforderungen der Kunden orientiert.

Thomas Bünger - Deputy Head of Accounting


 

ANWENDERBERICHT HERUNTERLADEN

DIE HERAUSFORDERUNG


In der Vergangenheit hat das Unternehmen Excel erfolgreich als Konsolidierungs-Tool eingesetzt. Nach der Akquise verschiedener Unternehmen, der Gründung einer Subholding und der Aufnahme des Euros als Fremdwährung stellte das Konzernrechnungswesen fest, dass man aus dem bisherige Tool hinausgewachsen war.

 

Der zunehmende Bedarf nach einer Verbesserung der internen Steuerungssysteme und nach mehr Transparenz der Prozesse des Konzernrechnungswesens untermauerten die Entscheidung, eine neue Lösung zu implementieren.

 

 

Erfahren Sie, weshalb St.Galler Kantonalbank CCH Tagetik vertraut!


video abspielen

Benefits

VORTEILE


Einheitliche Lösung

Standardisiertes Konsolidierungs- & Reporting-Tool

Hocheffiziente Workflows

Von der Erfassung und Verarbeitung zur Konsolidierung und Meldung von Daten in Form von Berichten

Konsistenter Finanzberichterstattungsprozess

Publishing-Applikation ist dank msft-Integration direkt in die Lösung integriert

Höhere Benutzerakzeptanz

Benutzer profitieren von der neuen Funktionalität, ohne die vertraute Excel-Umgebung aufgeben zu müssen

Verbesserte Audits

Interne und externe Auditoren sind an die neue Lösung angeschlossen

Flexibilität

Hohes Maß an integrierter Funktionalität gewährleistet Flexibilität im Hinblick auf die speziellen Anforderungen der Bankengruppe

Die Lösung

 

In enger Kooperation mit dem pmOne-Partner Alper & Schetter war ein kleines Projektteam in der St.Galler Kantonalbank in der Lage, zwischen März und September 2010 eine umfassende, standardisierte Lösung zur Erfassung und Verarbeitung von Daten für jeden Konsolidierungsvorgang (d. h. monatliche, vierteljährliche, halbjährliche, jährliche konsolidierte Konten und Budgetierung) zu implementieren.

 

Neben der Konsolidierung bietet die Lösung auch umfangreiche Funktionalitäten zur Meldung von Istwerten und Plan-Ist-Abweichungen. Benutzer können die Budgetdaten in CCH Tagetik importieren und dieselbe Funktionalität wie für Istwerte nutzen. Insgesamt arbeiten 17 Benutzer aus der Abteilung für Rechnungswesen und Finanzkontrolle in der Firmenzentrale sowie aus den Abteilungen für Rechnungswesen in den Tochtergesellschaften mit der Software. Interne und externe Auditoren sind an die neue Lösung angeschlossen.



get started

JA, ICH WÜRDE GERNE MEHR ÜBER CCH TAGETIK ERFAHREN


Um weitere Informationen zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.