×
Wählen Sie Ihr Land

Mondo Convenienza


Mondo Convenienza implementierte die Softwarelösung von CCH Tagetik für den Statutory Report, die Beziehungen zwischen den Unternehmen, die gesetzliche Konsolidierung und das konsolidierte Management...

Wir wollten eine Lösung, die Zeit spart und den gesamten Bilanzierungsprozess vereinfacht. Mit CCH Tagetik haben wir die Zykluszeiten reduziert, manuelle Tätigkeiten um mehr als 50% verringert, Konsistenz und Datenintegrität garantiert und somit die Qualität der Arbeit verbessert.

Giuliano Caruso, Head of the Accounting Data Processing Center und Administrative Services-Holding, Mondo Convenienza

ANWENDERBERICHT HERUNTERLADEN

Die Herausforderung


Mondo Convenienza gehört zu den ersten spezialisierten Vertreibern von Einrichtungsgegenständen in Italien. Die Gruppe musste ein neues Managementmodell finden, das die Unternehmensabläufe rationalisieren, standardisieren, vereinfachen und dezentralisieren kann, so dass sie qualitativ hervorragend, nutzbar und leicht kommunikationsfähig sind. 

 

Die Ausgangssituation war sicherlich nicht einfach! Die Group ist ständig bestrebt, die Unternehmensabläufe zu rationalisieren - einschließlich des Rechnungslegungsprozesses und nach Lösungen zu suchen, die sie dynamischer und effektiver machen. Darüber hinaus war die Informationssystemlandschaft bis 2016 durch vereinzelte Lösungen für Bilanzierungsprozesse, Konsolidierung und konzerninterne Abstimmungen geprägt.

 

Eine Änderung des Tempos war erforderlich, daher mussten klare Ziele und geeignete Instrumente zur Erreichung dieser Ziele ermittelt werden. Das Projekt sah eine umfassende Umstrukturierung aller Abschlüsse und Konsolidierungsprozesse vor, einschließlich der Erstellung der Erläuterungen des Lageberichts und des Finanzberichts sowie der Erstellung von Dateien im XBRL-Format. Dies umfasste die Sammlung aller Daten und Berichte in einer einzigen Datenbank, wodurch die Produktionszeiten der Informationen reduziert wurden.

 

Die Group stellte anspruchsvolle und ehrgeizige Ziele wie: Neugestaltung des Budgetprozesses und Festlegung von Aktivitäts- und Berichtsstandards; Anpassung des IT-Systems, um eine schnelle Reaktion auch auf regulatorische Änderungen zu ermöglichen; Gewährleistung der Datenkontrolle und vollständige Rückverfolgbarkeit; gemeinsame Nutzung einer einzigen Datenbank mit allen Benutzern zur Verbesserung der Qualität der Aktivitäten, ein System, das sich kontinuierlich an die Unternehmensentwicklung anpassen kann.

Benefits

VORTEILE


Zentrale Datenbank

Eine einzige Datenbank mit allen Benutzern zur Verbesserung der Qualität der Aktivitäten, ein System, das in der Lage ist, sich kontinuierlich an die Unternehmensentwicklung anzupassen

Reduzierung der Zykluszeit

Zykluszeitreduzierung und Optimierung der Abschlussprozesse für den Finanz- und Konzernabschluss

Flexibilität

Flexibilität im Management von Unternehmen, die an Konsolidierungsprozessen beteiligt sind

Automatisierung und Reduzierung manueller Prozesse

Reduktion von über 50% der manuellen Aktivitäten und Automatisierung einiger der wichtigsten Anpassungskonten (konzernintern, Anteile innerhalb der Group, etc.)

Datenkonsistenz und Integrität

Generierung konsistenter Qualitätsberichte, die den Bedürfnissen der Interessengruppen entsprechen

Abstimmung von zwischenbetrieblichen Chargen

Durch ein Web-Dashboard, das es ermöglicht, die Überwachung und Kontrolle der von den Benutzern eingegebenen Daten zu überwachen.

Die Lösung


Dank der CCH Tagetik-Lösung verfügt die Mondo Convenienza Group über eine zentrale Datenbank mit qualitativ hochwertigen Daten, die in zivilrechtlichen Prozessen vollständig nachvollziehbar sind. Dies ist alles innerhalb eines äußerst flexiblen und effizienten Computersystems, das einen "Drill-Down" mit der höchsten Detailtiefe bis hin zur individuellen Konsolidierungsanpassung ermöglicht.

 

Die Implementierung der CCH Tagetik-Software ermöglichte es dem Unternehmen, die gesetzliche Konsolidierung zu verwalten und ein konsistentes Qualitätsreporting zu erstellen, das den Bedürfnissen der Interessengruppen entspricht.

 

Unter den erzielten Ergebnissen unterstreicht die Group die Reduzierung von über 50% der manuellen Tätigkeiten, die Rationalisierung der Konsolidierungsbuchungen und die periphere Verladung von Daten dank eines "maßgeschneiderten" ETL-Systems und vor allem die Abstimmung von konzerninternen Chargen durch ein Web-Dashboard, das es ermöglicht, die Überwachung und Kontrolle der von den Benutzern eingegebenen Daten zu überwachen.

get started

JA, ICH WÜRDE GERNE MEHR ÜBER CCH TAGETIK ERFAHREN


Um weitere Informationen zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.