Als Teil von Wolters Kluwer ist die Tagetik Software nun CCH Tagetik. MEHR ERFAHREN

×
Wählen Sie Ihr Land

Datenschutz

Durch die Nutzung dieser Website erhalten Besucher Informationen zu den Aktivitäten und Produkten des Unternehmens. CCH Tagetik wendet auf alle persönlichen Daten, die mit dem Aufrufen dieser Website und allen Geschäftsbeziehungen zusammenhängen, die Prinzipien des Datenschutzgesetzes (DSG) an.

 

1. Informationen, die über die CCH Tagetik Website oder in anderen Kontexten erfasst wurden

CCH Tagetik erfasst Informationen auf fünf Arten:

  • Wenn Sie die CCH Tagetik Websites besuchen, identifiziert der Web-Server die IP-Adresse des Computers, über den Sie unsere Websites besuchen, und speichert sie in einer Domäne (eine Domäne ist eine Adresse über die ein Computer mit einem anderen kommuniziert).
  • Mithilfe von Skripten werden Informationen zu dem vom Besucher benutzten Browser-Typ, Betriebssystem und Konfigurationssystem erfasst.
  • Wenn Sie auf bestimmte Seiten unserer Website zugreifen, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, ein Registrierungsformular auszufüllen, um z. B. Dokumente herunterzuladen, Demo-Videos anzusehen, Informationen, Demo-Versionen oder Beratungstage anzufordern, ein Partner zu werden, Support anzufordern, eine aufgezeichnete Veranstaltung anzusehen oder um sich für ein Live-Event anzumelden. In diesen Formularen werden Sie nach Ihren persönlichen Daten gefragt und möglicherweise auch um Kommentare gebeten.
  • Im Zusammenhang mit Geschäftsbeziehungen.
  • Durch den Erwerb von kommerziellen Datenbanken oder durch öffentliche Dokumente.

1.1 Zweck und Modalität der Datenverarbeitung

a) Die erfassten Daten werden ausschließlich zum Aufbau/zur Verwaltung der Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und CCH Tagetik genutzt (dazu gehören beispielsweise die Erfassung von vorvertraglichen Einzelheiten, Erfüllung von vertraglichen Anforderungen und Durchführung von vertraglich festgelegten Aktionen sowie administrative und betriebliche Formalitäten in Zusammenhang mit diesem Vertrag etc.) oder um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen.
b) Ihre persönlichen Daten dürfen nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu Kommunikationszwecken, so u.a. auch zur Kommunikation per E-Mail, oder zu Werbe- oder Marketingzwecken verwendet werden (z. B. für Einladungen zu Veranstaltungen, Webinaren oder für andere spezifische Marketing-Aktivitäten bzw. zur Mitteilung von Neuigkeiten rund um CCH Tagetik). Ihre persönlichen Daten werden sowohl manuell als auch mit computerisierten, elektronischen Systemen durch unsere entsprechend autorisierten Mitarbeiter und gemäß den Vertraulichkeits- und Sicherheitsvorschriften der aktuellen Gesetzgebung verarbeitet. Die erfassten Daten werden nicht länger gespeichert und verarbeitet als für die oben genannten Zwecke erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.


1.2 Zwecke, zu denen die Daten bereitgestellt werden, und Folgen einer Ablehnung

Die unter Punkt a) genannten persönlichen Daten werden von uns zu den in Punkt 1.1 a) aufgeführten Zwecken erhoben. Die Verarbeitung der Daten zu den in Punkt 1.1 b) genannten Zwecken ist dagegen - wie von der aktuellen Gesetzgebung ausdrücklich vorgeschrieben - optional.


1.3 Kommunikation und Weitergabe

Die verarbeiteten persönlichen Daten können - ebenfalls zum Zweck der oben genannten Ziele - unseren Geschäftspartnern und/oder externen Dritten mitgeteilt werden, die von uns ausdrücklich autorisiert wurden und spezifische Aufgaben im Namen von CCH Tagetik erfüllen (z. B. Bilanzierung und Finanzberichterstattung, Steuer- und Versicherungsformalitäten, Versenden von Korrespondenz, Verwaltung von Zahlungsein- und -ausgängen etc.). Ebenso können sie an Regierungsbehörden zur Erfüllung von institutionellen Aufgaben und - anonym - zu statistischen Zwecken weitergegeben werden.

 

2. Verwendung von Cookies, Javascript-Codes und externen Diensten

CCH Tagetik verwendet Javascript-Cookies und -Codes, um die Integrität des Registrierungsprozesses zu gewährleisten und die Website zu personalisieren. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die von einem Website-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme auszuführen oder Viren an den Computer des Benutzers zu senden. Cookies werden einmalig vergeben und sind daher ausschließlich dem jeweiligen Benutzer zugeordnet. Zudem können sie nur vom Web-Server der Domäne gelesen werden, der sie gesendet hat. Einer der Hauptzwecke von Cookies besteht darin, dem Benutzer Zeit zu sparen. Wenn Sie eine Website besuchen oder z. B. personalisieren, dann ermöglicht ein Cookie es der aufgesuchten Site, bei Ihrem nächsten Besuch spezifische Benutzerinformationen erneut abzurufen. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es, dem Benutzer personalisierte Inhalte bereitzustellen und macht den Besuch der Websites einfacher für ihn. Beim nächsten Aufruf der Website können die zuvor bereitgestellten Informationen wiederhergestellt werden, um die Verwendung von personalisierten Funktionen zu vereinfachen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie deaktivieren. Befolgen Sie hierzu die Anweisungen des Browser-Herstellers. Nähere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Anleitung in Ihrem Browser oder in der Online-Hilfe. In Internet Explorer können Sie z. B. über Extras/Internetoptionen/Datenschutz den Browser an Ihre Anforderungen anpassen. Wenn Sie entscheiden, Cookies abzulehnen oder sie aus dem Cache zu entfernen, kann es sein, dass Sie die von der Website angebotenen interaktiven Funktionen nicht länger nutzen können.

 

2.1 Arten von Cookies

Cookies lassen sich je nach Merkmalen und der Art, wie sie verwendet werden, in drei Typen unterteilen:

  • Technische Cookies: Sie können wiederum unterteilt werden in: Browser-Cookies, mit denen Sie unsere Website aufrufen und sie normal verwenden können; Analyse-Cookies, die vom Website-Betreiber genutzt werden, um die Anzahl der Besucher festzustellen und wie sie die Website verwenden, und funktionale Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, anhand einer Reihe von ausgewählten Kriterien auf der Website zu surfen, wodurch sich der Benutzerkomfort erhöht.
  • Profiler-Cookies: Aufgabe dieser Cookies ist es, Benutzerprofile zu erstellen und aufgrund der vom Benutzer während des Surfens gezeigten Präferenzen Werbenachrichten an ihn zu senden.
  • Cookies von Drittanbietern: Hierbei handelt es sich um Cookies, die von einer anderen Website, bei der es sich nicht um die Website handelt, die Sie gerade besuchen, auf Ihr Gerät geschrieben wurden. Der Begriff "Drittanbieter" (Drittunternehmen) erläutert die Idee dahinter genauer, denn er bezieht sich auf die eigentliche Domäne oder Website, die die Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Ein Cookie von einem Drittanbieter kann dann erzeugt werden, wenn die von Ihnen aufgerufene Website mit anderen Websites/Domänen verknüpft ist und Inhalte davon lädt. Allein dadurch, dass ein Inhalt wie z. B. die Werbeanzeige einer anderen Website auf der von Ihnen besuchte Website angezeigt wird, gestatten Sie dieser anderen Website damit, einen Cookie auf Ihrem Gerät abzulegen.

 

2.2 Drittanbieter-Cookies

2.2.1 Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und es ermöglichen, die Nutzung der Website durch die Besucher zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihrer Nutzung der Website (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden an die Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu verfolgen und zu untersuchen, für den Website-Betreiber Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und andere mit der Website-Aktivität und Internetverwendung verbundene Dienstleistungen bereitzustellen. Google kann diese Informationen auch an Dritte weiterleiten, wenn dies vom Gesetz so vorgeschrieben ist oder wenn diese Drittunternehmen die oben aufgeführten Informationen im Namen von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse mit keinerlei anderen Daten verknüpfen, die Eigentum von Google sind. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser wählen. Allerdings können Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen. Durch Verwendung dieser Website stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von Google mit den oben genannten Mitteln zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.

Google Analytics erfasst von Google authentifizierte Identifikatoren, die mit den Google-Accounts der Benutzer verknüpft (und damit persönliche Daten) sind. Google Analytics verbindet diese Identifikatoren temporär mit den Google Analytics-Daten, um die Zielgruppen zu unterstützen.

Wenn Sie nähere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Google wünschen, klicken Sie bitte hier.

 
2.2.2 AddThis

Hierbei handelt es sich um einen nützlichen Dienst, mit dem Sie die Artikel und Texte einer Website über die im Web vorhandenen Plattformen für soziale Netzwerke mit anderen teilen können. Das erleichtert jedem, der eine Website besucht und auch regelmäßig die bekanntesten sozialen Netzwerke nutzt, die Arbeit. CCH Tagetik verwendet die Dienste von AddThis.com, damit es in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn etc. einfacher wird, Web-Inhalte zu verteilen und zu abonnieren. Dieser Dienst stellt zwei Schaltflächen bereit: Über die eine können Sie RSS Feeds abonnieren und über die andere den Inhalt einer Website zu mehreren Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen.

Wenn Sie nähere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von AddThis wünschen, klicken Sie bitte hier.


2.2.3 Marketo

Diese Website verwendet eine Marketing-Automatisierungstechnologie (Marketo), um Daten zum Besucherverhalten zu erfassen. Die Daten werden zu Marketing-Zwecken und zur Optimierung der Website erfasst. Einige Besucherdaten werden unter einer anonymen Besucher-ID gespeichert und können zur Erstellung eines Nutzungsprofils verwendet werden. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden. Es besteht die Möglichkeit, diese Cookies zu nutzen, um den Browser eines Besuchers zu erkennen.
Die durch die Marketing-Automatisierungstechnologie erfassten Daten werden nicht dazu genutzt, die Identität eines Website-Besuchers festzustellen und werden auch nicht mit persönlichen Daten zusammengeführt, die sich auf die Person beziehen, auf die die IP-Adresse verweist, es sei denn, der Besucher stimmt dem zu, indem er ein von Marketo bereitgestelltes Formular ausfüllt oder auf einen entsprechenden Link in einer E-Mail klickt und damit seine Zustimmung erteilt. Sobald der Benutzer zustimmt, indem er seinen Namen, E-Mail-Adresse oder andere Informationen bereitstellt, werden die IP-Adresse und die damit verknüpfte Historie mit den neuen Informationen abgeglichen, um das Profil zu erstellen. Diese Informationen werden nur von uns verwendet, um dem Besucher spezifische Marketing-Informationen bereitzustellen. Wir teilen diese Informationen mit niemand anderem - ausgenommen Marketo, wo diese Informationen gespeichert sind. Die Erfassung und Speicherung von Daten kann für zukünftige Dienstleistungen jederzeit widerrufen werden, indem Sie die Cookies von Marketo in Ihren Browser-Einstellungen blockieren.
Wenn Sie nähere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Marketo wünschen, klicken Sie bitte hier.


2.2.4 Demandbase

Verwendet Cookies und Webbeacons wie z. B. nicht wahrnehmbare Zählpixel, um nicht personenbezogene Daten wie z. B. Browser-Version, Betriebssystem, IP-Adresse, Cookie-Informationen, Zeitstempel etc. zu erfassen, aus denen CCH Tagetik Unternehmensdaten und "Firmographics" herleitet, die mit Ihrer IP-Adresse verknüpft sind. Die Cookies sind nur von Demandbase lesbar und enthalten Identifikatoren, die mit bestimmten nicht personenbezogenen Daten oder nicht personenbezogenen Werbe-IDs von Drittanbietern verknüpft sein können. Wenn Sie nähere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Demandbase wünschen, klicken Sie bitte hier.


2.2.5 CCH Tagetik nutzt außerdem folgende Dienste

  • Google AdWords Conversion Tracking: Conversion Tracking ist ein kostenloses, von Google entwickeltes Tool, das uns zeigt, was passiert, nachdem ein Benutzer auf unsere Werbeanzeigen geklickt hat.
  • Google AdWords Remarketing: Dieser Dienst ermöglicht es uns, all jene zu erreichen, die unsere Website zuvor schon einmal besucht haben. Unsere Werbeanzeigen können diesen Benutzern z. B. dann angezeigt werden, während sie auf anderen Seiten surfen, die Teil des Google Display Network sind, oder während sie in Google nach Begriffen suchen, die mit unseren Produkte verbunden sind.
  • Adroll: Adroll bietet eine Remarketing-Plattform, um plattform- und geräteübergreifend Werbung anzuzeigen, und ermöglicht es uns, anhand unserer eigenen Website-Daten personalisierte Werbekampagnen zu erstellen.  
  • Outbrain: Durch Outbrain Amplify erscheinen auf den Seiten der größten Contentanbieter im Internet, wie z. B. CNN.com, Slate und ESPN, Links zu unseren Inhalten als Empfehlungen. Diese Plattform hilft uns dabei, Besucher zu unserer Website zu leiten.

Nähere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien der hier aufgeführten Dienste finden Sie auf den jeweiligen Websites dieser Dienste.


2.3 Cookie-Dauer

Einige Cookies (Sitzungscookies) bleiben nur so lange aktiv, bis der Browser geschlossen wird oder der Benutzer sich abmeldet. Manche Cookies bleiben nach dem Schließen des Browsers bestehen und stehen für spätere Besuche der Website durch den Benutzer zur Verfügung.

Sie werden als "residente" oder "dauerhafte" Cookies bezeichnet; die Dauer ihres Bestehens wird bei ihrer Erzeugung vom Server bestimmt. In einigen Fällen wird eine feste Frist vorgegeben, in anderen Fällen ist die Dauer anderweitig beschränkt.

 
2.4 Cookie Verwaltung

Benutzer können durch die entsprechenden Einstellungen in ihrem Browser entscheiden, ob sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Achtung: Wenn Sie technische Cookies ganz oder teilweise deaktivieren, können Sie die für registrierte Benutzer reservierten Website-Funktionen möglicherweise nicht mehr vollumfänglich nutzen. Öffentliche Inhalte stehen jedoch auch nach Deaktivierung der Cookies weiterhin vollständig zur Verfügung.

Wenn Sie die Drittanbieter-Cookies deaktivieren, wirkt sich dies in keiner Weise negativ auf das Browsen aus. Für verschiedene Websites und Web Apps können Sie spezifische Einstellungen vornehmen. Außerdem erlauben die besten Browser es Ihnen, verschiedene Einstellungen für Cookies von Erstanbietern und Cookies von Drittanbietern vorzunehmen. Im Internet Explorer rufen Sie z. B. über Extras ->Internetoptionen ->Datenschutz ein Fenster auf, in dem Sie festlegen können, ob und welche der verschiedenen Cookies Sie annehmen möchten. Außerdem können Sie sie hier auch löschen.

 

3. Löschung und Korrektur von persönlichen Daten

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Art. 5 S. 2, Art. 8 DSG allen Personen, auf die sich die erfassten persönlichen Daten beziehen, folgende Rechte garantiert:

  • eine Bestätigung über das effektive Bestehen dieser persönlichen Daten zu erhalten, selbst wenn diese noch nicht registriert wurden, und diese Daten in verständlicher Form mitgeteilt zu bekommen sowie Informationen zu Ursprung und Verarbeitungsmethode zu erhalten, Informationen zur verwendeten Logik zu erhalten, die Identität des Besitzers der Daten, Datenverwalters und der Rechtspersönlichkeiten oder Arten von Rechtspersönlichkeiten zu erfahren, an die diese Daten weitergegeben werden können oder die in ihrer Eigenschaft als Datenverwalter oder Datenverarbeiter von diesen Daten Kenntnis haben können. Zudem haben sie das Recht, eine Aktualisierung, Korrektur und Ergänzung der Daten zu verlangen sowie widerrechtlich verarbeitete Daten zu löschen, zu anonymisieren oder zu sperren und eine Bestätigung zu erhalten, dass die Rechtspersönlichkeiten, denen diese Daten mitgeteilt wurden, auf diese Vorgänge aufmerksam gemacht wurden.
  • der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten aus rechtmäßigen Gründen zu widersprechen; das gilt auf jeden Fall, wenn die Daten zum Versand von Werbematerialien, Direktmarketing-Material, geschäftlichen Mitteilungen oder zur Durchführung von Marktuntersuchungen verwendet werden.

Wenn Sie eine E-Mail an  senden, können Sie alle durch § 6 BDSG garantierten Rechte ausüben; insbesondere können Sie:

  • Details zu Ihren von uns gespeicherten persönlichen Daten anfordern
  • persönliche Daten korrigieren oder aktualisieren

Wenn Sie hier klicken, können Sie beantragen, aus unseren Mailing-Listen entfernt zu werden, um keine weiteren Handelsinformationen zu erhalten. Wenn Sie hier klicken, können Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen.

 

 

4. Links zu anderen websites

Wir übernehmen keine Gewähr für die Inhalte anderer Websites, die Sie über einen auf unserer Website befindlichen Link aufrufen.

 

 

5. Datenverarbeitungsmanager / Data Processing Manager

Der Data Processing Manager ist Pierluigi Pierallini bei CCH Tagetik, Via Roosevelt, 103 55100 Lucca. Tel.+39 0583 96811 - Fax +39 0583 91199.