Exklusives Portal für unsere Kunden und Partner

Einloggen

Anfrage für Zugang

Blog
logo
logo
countries flags

Dyckerhoff

Dyckerhoff implementierte die Software-Lösung von CCH Tagetik für Planung, Konsolidierung, Reporting

Anwenderbericht herunterladen

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Die Dyckerhoff AG implementierte die Lösung in zwei separaten Projekten. In der ersten Phase konzentrierte sich das Team darauf, seine derzeitigen Konsolidierungs- und Reporting-Tools in die neue Technologie-Umgebung zu überführen. Stufe zwei, das Planungsmodul, folgte in den nächsten Monaten.

CCH Tagetik Lösung

Die Lösung

  • Eine einzige Plattform für Konsolidierung, Reporting und Planung 
  • Unterstützung von komplexen Konsolidierungsszenarien
  • Einfaches, benutzerfreundliches Reporting
  • Finanzberichterstattung anhand einer zentralen Datenbank

Vorteile

Eine einzige Plattform für alle Prozesse

Von der Datenerfassung bis hin zu Konsolidierung und Reporting - CCH Tagetik bietet eine einzige Plattform für Planung, Konsolidierung und Reporting

Kundenorientierter Ansatz

Bei allen Problemen während des Projektes, war CCH Tagetik sehr offen und hat sofort alles daran gesetzt, eine Lösung bereitzustellen

Integrierte Analyse

Da Ad-hoc-Berichte und Analysen Teil der täglichen Arbeit eines Controllers sind, schätzen diese insbesondere die Flexibilität der neuen Lösung

Anpassen von Berichten

Bestehende Ad-hoc-Berichte können für das standardmäßige Web-Reporting auch direkt verwendet und veröffentlicht werden

Mehr unternehmensinterne Beziehungen

Benutzer können unternehmensinterne Beziehungen jetzt während des Eingabeprozesses und zu einem späteren Zeitpunkt zentral abstimmen

Verbesserte Dateneingabe

Dyckerhoff erfasst die Informationen jetzt einfach in Online-Formularen, bevor sie konvertiert und in verschiedene Systeme importiert werden

Kundenzitat

Schon bei der ersten Präsentation konnten wir feststellen, dass CCH Tagetik ein leistungsstarkes Reporting-Tool ist. Uns war sofort klar, dass unsere Controller vom Potenzial des Tools, seiner Reporting-Flexibilität und natürlich der Excel-Umgebung begeistert sein würden.

Sascha Lenkiewicz, Head of Group Accounting, Dyckerhoff AG