Exklusives Portal für unsere Kunden und Partner

Einloggen

Anfrage für Zugang

Blog
logo
logo
countries flags

PERSONAL- / HR-PlanUng

Zweck der Personal- bzw. HR-Planung ist es, Personalzuweisung, -einstellung, -verteilung und -bindung zu optimieren und das Personalmanagement direkt mit der strategischen Gesamtvision des Unternehmens zu verknüpfen. Eine effektive Personalplanung hängt in hohem Maße von der Fähigkeit des Planers ab, die aktuelle Situation des Unternehmens zu analysieren und diese in die Zukunft zu projizieren. Dies geschieht, um zu ermitteln und vorherzusagen, wie viel Personal benötigt wird und so Personalüberhänge und Personalengpässe zu vermeiden. 


Das größere übergeordnete Ziel der Personalplanung besteht darin, die Ziele der Organisation zu unterstützen. Um hierbei effektiv und realistisch vorzugehen, müssen Personalmanager auch das Arbeitskräfteangebot und die Personalkapazitäten analysieren sowie Personalbedarf und -anforderungen prognostizieren. Oftmals haben sie die Aufgabe, eine Lückenanalyse durchzuführen, um festzustellen, wo Mangel besteht, und dann Strategien zu entwerfen, um diese Lücken zu füllen. 

 

Hierbei kann es sich um eine Kombination aus Umstrukturierungen, Schulungen, Anwerbung, Richtlinien, Outsourcing und Technologieübernahme handeln. Um festzulegen, welcher Weg einzuschlagen ist, müssen Personalmanager die wichtigsten Treiber analysieren, wie z. B. Belegschaftsanpassungen, Personalwechsel, Überstunden, Verträge und detaillierte Variablen auf Mitarbeiterebene, so z. B. Löhne und Gehälter, Krankschreibungen, Bonuszahlungen, Vergünstigungen, Neueinstellungen, Personalverschiebungen. Dann müssen sie diese Faktoren in einen Zusammenhang mit dem strategischen Plan, der GuV-Rechnung und der Liquiditätslage setzen. Nur wenn Personalmanager in der Lage sind, die Leistung in einen Zusammenhang zu setzen und zu projizieren, können sie ihre Personalplanung auf die nächste Stufe anheben.


ENTDECKEN SIE DIE CCH TAGETIK PERFORMANCE MANAGEMENT SOFTWARE FÜR

Personal- / HR-planung