Exklusives Portal für unsere Kunden und Partner

Einloggen

Anfrage für Zugang

Blog
logo
logo
countries flags

Performance Management

Performance Management ist, ähnlich wie Corporate Performance Management, ein Überbegriff, der die Leistung eines Unternehmens und die Einhaltung von Zielen, Zielen und Standards durch die Abteilungen beschreibt. Es versucht herauszufinden, was funktioniert ... und was nicht.


Laut Gartner Research ist "CPM [Corporate Performance Management]" ein Überbegriff, der die Methoden, Metriken, Prozesse und Systeme beschreibt, die zur Überwachung und Verwaltung der Geschäftsleistung eines Unternehmens verwendet werden. Anwendungen, die CPM ermöglichen, übertragen strategisch fokussierte Informationen in operative Pläne und senden aggregierte Ergebnisse. Diese Anwendungen sind auch in viele Elemente des Planungs- und Steuerungszyklus integriert oder richten sich an BAM- oder Kundenbeziehungsoptimierungsanforderungen. CPM muss von einer Reihe analytischer Anwendungen unterstützt werden, die die Funktionalität zur Unterstützung dieser Prozesse, Methoden und Metriken bieten."


Performance Management zielt darauf ab, Abteilungen, Produktlinien, Ressourcen, Systeme und Mitarbeiter an strategischen Zielen und Unternehmensprioritäten auszurichten. Es ist eine kritische Funktion für Unternehmen, die proaktiv Entscheidungen treffen wollen. Die Fähigkeit, Geschäftsberechnungen durchzuführen, Was-wäre-wenn-Szenarien auszuprobieren, zu prognostizieren, zu planen und genaue Budgets zu erstellen, hängt weitgehend von der Fähigkeit eines Unternehmens ab, Leistungsdaten zu sammeln und zu verstehen. Im Zeitalter der Big Data, der zunehmend globalen Märkte und der zunehmenden Digitalisierung der Welt ist das Performance Management für die Fähigkeit eines Unternehmens, die Leistung unternehmensweit zu organisieren, abzugleichen und darüber zu berichten, von grundlegender Bedeutung.


ENTDECKEN SIE, WIE CCH TAGETIK LIEFERT:

Corporate Performance Management Software