Als Teil von Wolters Kluwer ist die Tagetik Software nun CCH Tagetik. MEHR ERFAHREN

×
Wählen Sie Ihr Land

29 September 2011

Lucca, Italien

Tagetik 4.0: Launch der neuen Software-Plattform bei globaler Anwenderkonferenz 2011


Alljährliche, zweitägige Veranstaltung informiert über Erfolge und neue Entwicklungen / Über 500 Teilnehmer aus aller Welt

Tagetik, ein globaler Anbieter von Enterprise-Software-Lösungen für Performance Management, Governance, Risk & Compliance und Business Intelligence, eröffnete heute „Tagetik in Touch“, die fünfte internationale Konferenz im historischen Real Collegio in Lucca, Italien (www.tagetik.com/conference-2011). Das Unternehmen begrüßt mehr als 400 Kunden, Analysten, Partner und Branchenexperten. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen bei der Bereitstellung von flexiblen, effektiven Lösungen für Finanzabteilungen. Ein Highlight ist der offizielle Startschuss für Tagetik 4.0, die neueste Version der bekannten Tagetik Software-Plattform.

Teil der allgemeinen Session am ersten Tage ist eine Keynote, bei der Manuel Vellutini, Chief Operating Officer, und Marco Pierallini, Chief Development Officer, die wichtigen Meilensteine für Tagetik im vergangenen Jahr aufgreifen und einen Ausblick geben werden. Weitere Themen sind die spezielle Ausrichtung des Unternehmens, der kontinuierliche Fokus auf Produktinnovationen, die Kundenzufriedenheit und die Zusammenarbeit mit Partnern.

„Unser Unternehmen hat in den vergangenen Jahren einen schnellen, erfolgreichen Aufstieg in die Märkte für Performance Management und Business-Intelligence-Software hingelegt“, erklärt Vellutini. „Unsere Entschlossenheit und unser Ansatz als Spezialanbieter sind die Gründe, warum wir uns gegen die großen, globalen Konkurrenten durchsetzen konnten. Tagetik ist unter den Top 5 der weltweiten Anbieter im Magic Quadrant für Corporate-Performance-Management-Lösungen positioniert. Wie Marktstudien zeigen, haben wir unsere Position Jahr für Jahr ausgebaut. Zu verdanken haben wir dies einer Erfolgsbilanz hinsichtlich Innovation und Ausführung, einer hohen Kundenzufriedenheit sowie dem Fokus auf Prozessoptimierung in den Finanzabteilungen.“

„Tagetik schafft es, gleichzeitig global und individuell zu sein. Dies gelingt, weil unsere ungeteilte Aufmerksamkeit darauf gerichtet ist, leistungsstarke Software zu liefern – und nicht viele verschiedene Arten von Lösungen, wie es die meisten anderen Anbieter auf dem Markt tun“, fügt Vellutini hinzu. „Unsere langjährige Erfahrung im Finanz- und Performance-Management fließt zurück in unsere Technologie. Auf diese Weise sind wir in der Lage, eine einheitliche, auf Zusammenarbeit ausgelegte Plattform bereitzustellen, die Geschäftsprozesse im gesamten Finanzbereich vereinfacht und optimiert. Wir sind davon überzeugt, dass wir das besser tun als jeder andere und freuen uns, dass auch Microsoft diese Bemühungen durch die Ernennung zum ‚ISV/Software Line of Business Partner of the Year 2011‘ gewürdigt hat.“

„Außer den brandneuen Funktionalitäten in Tagetik 4.0 werden wir die Konferenzteilnehmer auch über unsere geplanten Entwicklungen informieren“, erklärt Marco Pierallini. „Tagetik wird aufregende neue Features in den Bereichen ‚Mobile BI‘, ‚In-Memory-Technologie‘ und ‚Cloud-Computing‘ präsentieren.“ Die Session ‚Die Zukunft der BI in Tagetik 4.0: Mobile BI mit Roambi und SQL Server Denali‘ wird eine Einführung und Demo dieser neuen Technologien und den Fahrplan für deren Integration in Tagetik 4.0 beinhalten. „Es gibt viele Kunden, die Tagetiks Vision von 'Collaborative Performance Management‘ teilen. Auf der Konferenz wird anhand von Fallstudien präsentiert, wie Business-Intelligence- und Performance-Management-Prozesse so kollaborativ wie möglich ablaufen können“, so Pierallini weiter.

Pierluigi Pierallini, President und CEO von Tagetik, ergänzt: „Wir haben das traditionelle Format unserer jährlichen Konferenz überarbeitet, um den Dialog zwischen unseren Teilnehmern noch besser zu fördern und es ihnen zu erleichtern, mit Gleichgesinnten, Kollegen und Experten rund um den Globus in Kontakt zu treten“. An beiden Tagen der Konferenz können Anwender in fünf Breakout-Sessions aus einer Vielzahl von Themen wählen, darunter:

  • Budgetierung, Planung und Forecasting
  • Disclosure Management, Konsolidierung und Reporting
  • Business Intelligence und Profitabilitätsanalysen
  • C-Level Herausforderungen
  • Finanzdienstleistungen (branchenspezifische Herausforderungen und Lösungen)

Projekterfahrungen und Best Practices werden Tagetik-Kunden in Fallstudien vorgestellt. Zu den Referenten zählen Projektverantwortliche von Keller Group, Platinum Administrative Services, KAR Auction Services, Talanx AG, Vinson & Elkins, Crif, ISAB, Dyckerhoff AG, Bolton Group, Dr. Oetker-Gruppe, Propex und Lombardini Group. Eine Vorschau auf die neue Version Tagetik 4.0 ist für Anwender in Form von Demo-Präsentationen und einstündigen Praxis-Workshops mit Tagetik Produktexperten vorgesehen. Darüber hinaus haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich mit Konferenz-Partnern und Sponsoren auszutauschen, darunter Accenture, KPMG, PricewaterhouseCoopers, Microsoft, Roambi, Excent, Twinergy, Aeonvis, Alter Consulting, Altea, Blue Sof Consulting, Reply, ANDAF, Data Manager, Executive.it sowie ZeroUno.

Zu den weiteren Highlights der Veranstaltung gehören Vorträge von Gartner-Analysten sowie Microsoft-Branchenexperten.

Der zweite Konferenztag geht mit einer Podiumsdiskussion zu Ende. Das Thema, dem sich Moderator Neil Chandler, Research Director bei Gartner, verschrieben hat, lautet „BI und Performance Management at the Core of Finance“. Mit ihm diskutieren Bani Brandolini (President International bei Tagetik), Achim Heidebrecht (Leiter der Group IT bei der Talanx AG) und Mike Willis (Partner PricewaterhouseCoopers, Global XBRL Leader und Chairman Emeritus XBRL International).

Im Vorfeld der Anwender-Konferenz hat Tagetik bereits einen exklusiven Summit für internationale Tagetik-Partner und Systemintegratoren veranstaltet, bei dem sich führende Beratungs-, Software-und IT-Experten der gesamten Branche getroffen haben. Neben Führungskräften und Senior Consultants von Tagetik zählten zu den Referenten auch prominente Experten der Microsoft Corporation: Persio Afonso (Partner Marketing Director, SQL Server Product Group), Chris Dial, (Director, ISV Partner Development, Western Europe) und Sanjay Jacob (Senior Manager). Ganz oben auf der Tagesordnung stand die Positionierung von Tagetik und Microsoft gegen Mega-Anbieter. Darüber hinaus wurden eine Reihe von Tagetik-Entwicklungen und Partnererfahrungen in neuen Anwendungsbereichen wie ‚Collaborative Disclosure Management‘ (CDM) präsentiert. Strategisch wichtige Partner nutzten zudem die Gelegenheit, in One-on-ones mit dem Tagetik-Management die Chancen und Pläne für das kommende Jahr zu besprechen.

Die Präsentationen und Videos der Tagetik-Anwenderkonferenz 2011 werden ab Mitte November auf der Tagetik-Website veröffentlicht werden.

Media Contacts:

Britta Käufer Tagetik DACH Presse und Öffentlichkeitsarbeit Britta.Kaeufer@pmOne.com +49 89 41617610

get started

Yes, I’d like to know more about CCH Tagetik


For more information, please complete the below form and a member of our team will reach out to you shortly!